Donau: Kleines, feines Schloss am Tor zur Wachau

3652 Ebersdorf

€ 1.490.000,00
Kaufpreis
8
Zimmer
90 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
3652 Ebersdorf
Nutzungsart
Gewerbe
Immobilientyp
Haus
Zimmer
8
Grundstück
4 690 m2
Wohnfläche
560 m2
Nutzfläche
90 m2
Zustand
gepflegt
Alter des Gebäudes
Altbau
Online-ID
7817235
Anbieter-ID
128
Stand vom
29.12.2022
Kauf­preis
€ 1.490.000,00
Provision für Käufer
3.00 %
(zzgl. USt.)
Altbau
Kamin
Parkmöglichkeit
Denkmalgeschützt
Kabel-/Sat-TV
Kfz-Stellplatz
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Heizwärmebedarf
286 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
G (Werte von A++ bis G)
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
3.33
Kfz-Stellplatz
8
Parkmöglichkeiten insgesamt
8

Dieses wirklich gut erhaltene & laufend in Stand gehaltene “Schlösschen” wurde bereits im 12. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt, ab ca. 1883 hat der berühmte Bildhauer Johann Hutterer (damals selbst Eigentümer) dem Anwesen mit diversen optimierenden Baumaßnahmen seine heutige Eleganz verliehen. Das Schloss besteht im Wesentlichen aus drei (Wohn-)Ebenen, sowie einem (noch) unausgebauten Dachgeschoß. Außerdem ist ein kleiner Teil des Gebäudes unterkellert. Heute werden die Ebenen folgendermaßen genutzt: im EG befindet/befand sich eine kleine, feine Schloss-Schank mit Gastroküche, Lagerraum und WC-Anlage. Außerdem findet man hier diverse Technik- & Lagerräume. Das OG1 hat aufgrund der leichten Hanglage eben-falls EG-Charakter – man erreicht es wahlweise über einige wenige Stufen vom Park aus oder vom Innenhof über das hist. Stiegenhaus. Diese Ebene ist dzt. unterteilt in zwei vollwertige Wohneinheiten… lediglich durch eine Blind-Tür voneinander getrennt. Man stelle sich vor, diese wieder zur ursprünglichen Gesamteinheit zusammenzuführen … mit den teils hallenartigen Räumen und deren wunderschönen Kreuzgewölben eine wahre Herrschaftswohnung! Der Blick ist nach Süden in den Park ausgerichtet. Mit dem direkten Zugang in den charmanten Schlosspark steht dessen Nutzung mit dem modernem Pool & schönen Plätzchen nichts im Wege, der alte Baumbestand und die Natur-Hecke schützen vor Einblicken. Das OG2 ist im Wesentlich genauso strukturiert wie das OG1, dzt. aufgeteilt in drei kleine Einheiten, die sich auch gut zur Vermietung eignen. Aber auch hier gilt: eine Wiederherstellung des ursprünglichen Zustandes würde eine weitere herrschaftliche Wohneinheit schaffen! Das DG würde bei einem Ausbau noch Raum für wahrhaft repräsentatives Wohnen mit Traum-Panorama bieten. Ein weiteres Highlight ist das Turmzimmer … wenn dieses aus seinem Dornröschenschlaf wiedererweckt wird, dann wird dies garantiert DER Lieblingsplatz im Haus - denn der 360° Panoramablick ist atemberaubend! Auf den Punkt gebracht: Ein charmantes, historisches Prachtgemäuer in ungewöhnlich gutem Zustand … in hochattraktiver, zentraler Lage … und vor allem: Gut zu wissen: + Ursprung 16 Jdt, ca. 1883 Umbau auf heutigen Stand + Stil romantischer Historismus + 3 Ebenen, bis zu 6 Einheiten: + EG: ca. 222 m² = TOP 6 + Nfl. + 1 OG: ca. 220 m² = TOP 5 + TOP 4 + 2 OG: ca. 208 m² = TOP 3 + TOP 2 + TOP 1 +Nfl. + Denkmalschutz für Fassade & Stiegenhaus + Alle Fenster (Holz/Holz) neu ca. 1991-93 + Pellets-Zentralheizung neu 2021/22 + Wasserenthärtungsanlage, etc. + Uneinsehbarer Schloss-Park im Sommer + Pool, Bj. ca. 1995/2012 renoviert, Chlor, Gegenstrom + Turmzimmer mit 360° Panorama-Ausblick + U.v.a.m. … ein Lebens(Wohn)traum in lebbaren Dimensionen! LAGE UND UMFELD DIESER IMMOBILIE: Die kleine, liebenswürdige ca. 1.700 Einwohner zählende Marktgemeinde befindet sich sprichwörtlich am Tor zur Wachau… Das Schloss selbst liegt auf einem Hügel, eingebettet in das dörfliche Umfeld. Die Gemeinde bietet alles, was man für das tägliche Leben benötigt: von div. Nahversorgern, über Ärzte, Kindergarten und Schulen (Volksschule & Mittelschule). Auch verkehrstechnisch ist man hier mehr als gut positioniert: die B3a überquert direkt im Ort die Donau, so ist man mit dem Auto in rd. 4,6 km an der Auffahrt auf die A1-Westautobahn. Somit erreicht man die Landeshauptstadt St. Pölten in ca. 25 Min. wie die Messestadt Wieselburg in c a 25 Min., Wien in ca. 1h 10 Min., Linz in ca. 1h, Salzburg in ca. 2h

Aufgrund der Nachweispflicht gegenüber dem Eigentümer ersuchen wir um Verständnis, dass nur Anfragen mit vollständigen Kontaktdaten (Vor- u. Zuname, Wohnadresse, Tel., Email) bearbeitet werden können!

Karte nicht verfügbar

Mangoni Immobilien Linz

Ihr Ansprechpartner

Herr Ing. Diether Raffelsberger
Hauptstraße 4, 4040 Linz

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.tips.at, Objekt 128 - vielen Dank!